Link verschicken   Drucken
 

Krause-Tschetschog-Oberschule Bad Belzig

Weitzgrunder Weg 1
14806 Bad Belzig

Telefon (033841) 42415

Telefax (033841) 380156

E-Mail E-Mail:
www.oberschule-belzig.de

Wir wollen unsere Schule als attraktiven Lebens- und Lernort gestalten, der lebenstüchtige, verantwortungsbewusste und sozial kompetente Absolventen hervorbringt. Wir verstehen uns als Schule für alle Kinder und Jugendlichen, in der jeder Schüler einen seinen Fähigkeiten entsprechenden Abschluss erwerben kann.

 

Unsere Schule wurde mit Beginn des Schuljahres 2008/09 in eine Oberschule umgewandelt, die den Ganztagsbetrieb in allen Klassenstufen anbietet.

 

Alle Schülerinnen und Schüler der 7. bis 10. Klassen werden ab dem Schuljahr 2011/2012 in dieser neuen Schulform unterrichtet.

 

Unsere Schule versteht sich als berufsorientierende Bildungseinrichtung, an der alle im Land Brandenburg möglichen Abschlüsse erworben werden können. In den vergangenen Schuljahren erreichten die Absolventen der Klassenstufe 10 Prüfungsergebnisse, die dem Landesdurchschnitt der Gesamtschulen entsprachen und unsere Schüler auf dem Arbeitsmarkt konkurrenzfähig machten.

Bildungsangebot:

 

Oberschule (integrative Form);

Unterricht / Ganztagsunterricht in den Klassen 7-10;

Sprachfolge: 1. Fremdsprache Englisch,

2. Fremdsprache Französisch/Russisch;

Wahlpflichtbereich ab Klasse 7:

2. Fremdsprache, Arbeitslehre, Naturwissenschaften;

ab Klasse 9: Naturwissenschaften, Arbeitslehre, Sport, Informatik, Musik

 

 

Krause-Tschetschog-Oberschule Bad Belzig

Krause-Tschetschog-Oberschule Bad Belzig1

 


Aktuelle Meldungen

Stellenausschreibung: Schulsozialarbeiter*innen (w/m/d) gesucht

Das Diakonische Werk im Landkreis Potsdam-Mittelmark e.V. mit Sitz in Bad Belzig ist ein anerkannter Jugendhilfeträger und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

 

Sozialarbeiter*innen an verschiedenen Standorten 

 

  • für die Schulsozialarbeit an der Robert-Koch Grundschule in Niemegk für 20 Wochenstunden.

 

  • für die Schulsozialarbeit am Schulstandort Bad Belzig für 20 Wochenstunden.

 

  • für die Schulsozialarbeit an der Geschwister-Scholl Grundschule in Bad Belzig, befristet bis zum 31.07.2020, für 30 Wochenstunden. (Temporäre Lerngruppe)

 

  • für die Schulsozialarbeit an der Friedrich-Eberhard-von-Rochow Grundschule in Golzow für 20 Wochenstunden, verbunden mit 10-20 Wochenstunden Gemeindesozialarbeit

 

  • für die Schulsozialarbeit am Schulstandort Treuenbrietzen für 30 Wochenstunden.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sozialpädagogische Einzelarbeit und Gruppenangebote, die die sozialen und persönlichen Kompetenzen der Schüler*innen stärken

  • Zusammenarbeit mit Eltern / Personensorgeberechtigten

  • Kooperation mit der Schulleitung und dem Lehrerkollegium sowie dem örtlichen Jugendhilfeträger

  • Begleitung beim Übergang Kita / Grundschule / in weiterführende Schultypen

  • Kooperation und Vernetzung der Angebote der Schulsozialarbeit innerschulisch mit weiteren Angeboten der Jugendhilfe

 

 

Was bieten wir Ihnen?

  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld durch flexible Arbeitszeitgestaltung

  • Arbeitsvertrag mit Vergütung nach den AVR DWBO

  • Fachliche Begleitung durch enge Anbindung an das Team aus erfahrenen Kollegen (m/w) und Supervision

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit

 

 

Das sollten Sie mitbringen:

 

Fachliche Qualifikation:

  • Bachelor of Arts (B.A.) mit der Berufsbezeichnung Staatlich anerkannte*r Sozialarbeiter*in/ Sozialpädagoge*in, Diplomsozialarbeiter*in / -pädagoge*in oder vergleichbare Ausbildung ggf. nach Einzelprüfung

 

Geforderte Kenntnisse:

  • Kenntnis der einschlägigen Gesetze

  • Erweitertes Führungszeugnis

  • Arbeit mit dem PC (Word und Excel)

 

Persönliche Anforderungen:

  • Erfahrungen und Freude in und an der Arbeit mit Kindern und Schülern

  • Zuverlässigkeit, Flexibilität, Einfühlungsvermögen, emotionale Belastbarkeit

  • Selbständigkeit und Organisationstalent

  • Bereitschaft zu kooperativem und gestaltendem Handeln im sozialen Netzwerk

  • Zusammenarbeit mit Schulleitung und Lehrerschaft

  • Professionelle Reflexion der eigenen Tätigkeit und Bereitschaft zur Fortbildung

  • Mittragen der diakonischen Grundsätze

 

Wichtig ist, dass Sie Schulsozialarbeit leben!

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Berger telefonisch unter 033 841 | 31 774 gern zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung schnellstmöglich an:

 

Diakonisches Werk im Landkreis Potsdam-Mittelmark e.V., Kirchplatz 3, 14806 Bad Belzig, gern auch als PDF an untenstehende Mailadresse.

Kontakt:

Diakonisches Werk im Landkreis Potsdam-Mittelmark e.V.
Kirchplatz 3
14806 Bad Belzig

(033 841) 31 774
(033 841) 45 078

E-Mail: geschaeftsstelle@dw-potsdammittelmark.de
www.dw-potsdammittelmark.de

 

Foto zur Meldung: Stellenausschreibung: Schulsozialarbeiter*innen (w/m/d) gesucht
Foto: Quelle: Pixabay